Schnelle und einfache Möglichkeiten, Facebook-Likes zu erhöhen

Schnelle und einfache Möglichkeiten, Facebook-Likes zu erhöhen

1. Verwenden Sie Strong Images regelmäßig.

Verwenden Sie starke Bilder, die professionell, scharf, interessant und relevant sind.
Wenn Sie beispielsweise Kleidung verkaufen, stellen Sie sicher, dass Sie die von Ihnen verkauften Artikel in das Bild aufnehmen.
die bilder professionell aussehen lassen,
und die Artikel auf faszinierende Weise darstellen, indem
Sie können beispielsweise das Modell, das Ihr Produkt trägt, anweisen, so zu posieren, dass die Kleidung attraktiv erscheint.

Sie möchten allen Ihren Facebook-Seitenbeiträgen Bilder hinzufügen,
die sind faszinierender als reiner Text.
Je mehr Posts Sie mit Ihren Nutzern faszinieren,
desto wahrscheinlicher erhalten Sie Seiten-Likes.

2. Laden Sie Freunde und Familie auf Ihre Facebook-Seite ein.

Der erste Botschafter für Ihre Facebook-Seite sind Ihre Freunde
und Familie teilen sie ihre Seite mit ihnen.
Die erste Runde von Likes ist schwer zu bekommen,
Aber wenn Sie eine richtige Nachricht an Ihre Freunde und Familie weiterleiten können, wird es nicht so schwer sein.

Facebook hat die Option, Freunde auf Ihre Facebook-Seite einzuladen.
Sie können alle Ihre Facebook-Freunde dazu einladen, Ihre Seite zu mögen, um die Facebook-Seite zu vergrößern, aber es ist besser, eine Handvoll Freunde auszuwählen, von denen Sie glauben, dass sie am meisten interessiert sind, anstatt die Einladung an alle zu brechen.

3. Versuchen Sie, zur besten Zeit zu posten.

Wenn ich das sage, versuchen Sie, einen Beitrag zur besten Zeit zu veröffentlichen.
Ich meine damit, dass Sie die Zeit nutzen, in der die Leute am wahrscheinlichsten auf Ihren Beitrag klicken.
Es gibt sowohl die besten Tage, um ein Update zu veröffentlichen, als auch die beste Zeit an einem Tag, um ein Update zu veröffentlichen, um die maximale Exposition zu erreichen.

Die beste Zeit, um ein Update auf Facebook zu veröffentlichen, ist zwischen 12:00 und 13:00 Uhr. Wenn Sie mehr Klicks erhalten möchten, sollten Sie ein Update um 15:00 Uhr posten. Ähnlich,
Die besten Tage sind donnerstags und freitags für ein besseres Engagement und samstags für mehr Anteile.
Kombiniert diese Timings, um einen perfekten Buchungszeitplan zu erstellen und dabei zu bleiben.

4. Geben Sie Ihrem Publikum etwas Persönliches.

Offensichtlich möchten Sie Ihre Geschäftsseite nicht wie Ihr persönliches Profil behandeln.
Fügen Sie jedoch ab und zu einen Beitrag hinzu, um Ihr Publikum wissen zu lassen, dass sich hinter Ihrem Unternehmen eine verlässliche Person befindet.
Wenn Sie beispielsweise ein familiengeführtes Restaurant betreiben,
Posten Sie ein Bild von der Geburtstagsfeier eines Familienmitglieds
mit echten menschlichen Gefühlen. Indem Sie Ihrer Seite eine persönliche Note hinzufügen,
Benutzer werden Sie mehr als einen weiteren interessanten Freund auf Facebook sehen,
anstatt ein Geschäft, das nur versucht, zu werben.

5. Arbeiten Sie an Ihren Posts.

Machen Sie Ihre Beiträge wahnsinnig interessant, aber halten Sie sie relevant.
Wenn Sie Ihr Publikum mit Tools wie Facebook-Insights analysieren, können Sie außerdem eine kurze Vorstellung von Inhalten erhalten, die Ihr Publikum mag.
Identifizieren Sie daher diese Inhalte mit maximaler Reichweite und wiederholen Sie solche Posts häufiger.
Seien Sie außerdem nicht sporadisch beim Posten von Inhalten, da dies den falschen Eindruck vermittelt, dass Sie mit Ihrer Facebook-Geschäftsseite zu lässig sind. Ebenfalls,
Stellen Sie sicher, dass in jedem Beitrag die Schaltflächen "Gefällt mir" und "Teilen" enthalten sind.
Wenn Sie Ihren Interessenten wertvolle Inhalte anbieten, wird dies eine Diskussion auslösen und schließlich mehr Likes und Shares sammeln.

6. Post zur besten Zeit.

Viel Forschung dahinter.
Am frühen Morgen und in der Nacht ist in der Regel die beste Zeit, um Updates zu veröffentlichen.
besonders gegen 20 Uhr.
Das macht Sinn, wenn man darüber nachdenkt - die meisten Leute arbeiten tagsüber,
nach Hause kommen und zu Abend essen,
und dann entspannen Sie sich, schauen Sie fern und lesen Sie ihren News-Feed.

Aber was ist mit deinen Fans?
Um zu sehen, wann Ihre Fans online sind,
Lesen Sie den Beitragsbericht in Facebook Insights.

7. Bitten Sie Ihre Freunde, Ihrer Seite ein "Gefällt mir" zu geben.

So einfach und offensichtlich wie dieser Tipp aussieht,
Es ist eine wichtige Instanz, um die Frage zu beantworten, wie Sie mehr Likes auf Facebook haben.
Warum? Denn wenn Sie dies von Ihren Freunden anfordern, erhalten Sie nicht nur ihre LIKES, sondern machen sie auch auf Ihren Vorschlag aufmerksam, und viele von ihnen werden positiv reagieren.

In der Tat, nachdem Sie Ihnen gefallen,
viele der Personen, bei denen Sie diesen kleinen Beitrag gefordert haben,
In Ihrem Newsfeed werden Nachrichten über Ihre Publikationen angezeigt
und wahrscheinlich mit ihnen interagieren (über Likes, Shares oder Kommentare).

Aus diesem Grund ist es eine sehr gute Möglichkeit, Ihre Freunde dazu zu bringen, Ihrer Seite "Gefällt mir" zu geben.
Sie können dies per E-Mail oder durch Kopieren und Einfügen einer von Ihnen geschriebenen Nachricht, in der Sie diese mit einem Link zu Ihrer Seite anfordern, anfordern.
über eine private Nachricht auf Facebook.

8. Posten Sie am Wochenende.

An den Wochenenden haben die meisten Leute mehr Freizeit, um zu sehen, was mit ihren Facebook-Freunden los ist.
Außerdem geben nur wenige Marken an den Wochenenden nach,
So gibt es weniger Konkurrenz im Newsfeed.
Dies bietet die Möglichkeit für Ihre Non-Profit-Organisation, mehr Bekanntheit im Newsfeed zu erhalten!
Denken Sie daran, Ihre Beiträge für ein Wochenende zu gestalten, das sich auf Themen wie Familie, Unterhaltung
und Wochenendaktivitäten.
Wenn Ihre Gemeinde besonders religiös ist, schreiben Sie entsprechend.

 

Klicken Sie hier, um Facebook Likes zu kaufen

Klicken Sie hier, um 1000 Facebook Likes zu kaufen

Klicken Sie hier, um 2000 Facebook Likes zu kaufen