Strategien zur Steigerung Ihres Youtube-Abonnenten und Engagements

 Strategien zur Steigerung Ihres Youtube-Abonnenten und Engagements

1. Erstellen Sie ein Zielgruppenprofil für Ihren YouTube-Kanal.

Erstens, wenn Sie mehr Zuschauer auf YouTube erhalten möchten,
Sie müssen wissen, wer Ihre Zuschauer sind.
Nehmen Sie sich Zeit, um so viele Details und Merkmale wie möglich über Ihr Publikum zu debattieren
(Interessen, Hobbys, Altersgruppe usw.).

Verwenden Sie dann diese Informationen, um ein Profil Ihrer idealen Zielgruppe zu erstellen.
Je mehr Fragen Sie zu Ihrem Publikum beantworten können,
Je besser Sie Ihre Videos darauf ausrichten können
und erstellen Sie die Inhalte, an denen sie am meisten interessiert sind.

2. Nutzen Sie Ihre E-Mail-Liste.

Meine Geheimwaffe für die Inhaltswerbung ist meine E-Mail-Liste.
Wann immer ich ein neues Video veröffentliche,
Ich sende sofort eine E-Mail an meine Liste. Dies sendet einen Zustrom von Ansichten
und Engagement auf dem Video sofort,
Das sind positive Faktoren für Ihr Video und Ihren Kanal.
Ich empfehle Ihnen dringend, eine E-Mail-Liste zu erstellen
denn das ist wirklich der unfaire Vorteil für die Inhaltswerbung.

Eine andere Möglichkeit, für meine Videos zu werben, ist das Fleisch meines Blog-Inhalts.
Wenn Sie mein Blog analysieren, sehen Sie meine YouTube-Videos überall.

Der Hauptvorteil besteht darin, dass Sie so viele Augäpfel in 
Ihren YouTube-Content wie möglich bekommen müssen.
Außer für die Werbung für Ihre Inhalte in Ihrer Liste
Eine andere gute Methode ist zu.

3. Add a Link to Your Social Profiles.

Fügen Sie Ihrem Newsletter einen Link hinzu oder Mailingliste

in allen Ihren sozialen Profilen: Facebook, Twitter, LinkedIn, Quora, Google+, Reddit usw.


4. Erstellen Sie Video-Miniaturen, die unwiderstehlich zum Klicken sind.

Es war einmal nur ein Youtube-Partner, der benutzerdefinierte Thumbnails verwenden konnte.
Aber jetzt kann jeder es tun, indem er seine Telefonnummern überprüft.

Man kann stundenlang ein Brainstorming durchführen, um großartige Blog-Titel zu entwickeln
Verwenden Sie jedoch nicht die gleichen Anstrengungen beim Erstellen von Video-Miniaturansichten.
Das liegt daran, dass sie es nicht merken
Miniaturansichten sind Videos, welche Überschriften Blogs enthalten.

Alle Anstrengungen, die Sie für die Erstellung Ihres Videos aufwenden, gehen verloren, wenn die Nutzer nicht klicken.
Ihr Video-Miniaturbild spielt eine wichtige Rolle dabei, Menschen zum Klicken zu bewegen.
Hier sind ein paar Tipps zum Erstellen von Video-Miniaturansichten, die ein Klickgefühl zulassen:
Machen Sie es konsequent: Es ist besser, einen bestimmten Stil zu wählen und dabei zu bleiben.
Dies hilft, Ihre Videos mit der Zeit besser erkennbar zu machen.

Farben: Es ist besser, wenn Sie sich an Ihre Markenfarben halten.
Auch hier gibt es keine feste Regel. Verwenden Sie das Farbrad, um zu entscheiden
Welche Farbe passt mehr zu einem bestimmten Beitrag.

Lösung: Das Letzte, was Sie tun möchten, ist das Erstellen
Bilder von geringer Qualität, die pixeliert werden!
Wenn Sie die falsche Größe erhalten, können Ihre Miniaturbilder unangenehm aussehen.
Vergewissern Sie sich, dass Ihre Miniaturbilder die Größe "1280x720" haben.

Legen Sie Ihr Gesicht dort hin: Das menschliche Auge zieht menschliche Gesichter an
anstelle von Text oder einer anderen Grafik.
Die Neurowissenschaften haben das bewiesen.
Dies bedeutet nicht, dass Sie in einer festen Vorlage beschneiden
deines Gesichts in jedem Daumennagel!
Verwenden Sie unterschiedliche Ausdrücke
Diese Suite ist das Thema Ihres Videos.

Größe des Textes: Denken Sie daran, dass die Miniaturansichten klein sind.
Der Text muss einen erheblichen Teil der Miniaturansicht aufnehmen
Immobilien werden sichtbar, wenn es auf Youtube erscheint.
Viele Leute, die Poster erstellt haben,
machen Sie den Fehler, zu viel Text zu verwenden.

5. Stellen Sie sicher, dass Ihre Videos unter 5 Minuten liegen.

Ihre Videos dauern also alle 30 bis 60 Minuten
weil ihre digital engineering software kompliziert zu erklären ist?
Oder vielleicht sind Sie in der Rechtsbranche
und glauben, der einzige Weg, um Vertrauen zu schaffen, ist es
lange Videobewertungen auf Ihrem Kanal einschließen?

Während Testimonials großartig sind, passen lange Videos und YouTube nicht gut zusammen!
Unabhängig davon, wie kompliziert das von Ihnen vermarktete Produkt ist,
Deine Videos sollten niemals länger als 5 Minuten dauern.

Warum? Nun, Wissenschaft. Studie für Studie belegt, dass Online-Video-Zuschauer eine kurze Aufmerksamkeitsspanne haben.
Ich meine, hast du früher vergessen?
als ich Ihnen erzählte, wie 20 Prozent der Zuschauer innerhalb der ersten 10 Sekunden abnehmen?
In der Tat hat HubSpot die ideale Länge gefunden
für Videos auf YouTube ist eine schöne und knappe 2 Minuten.
Bearbeiten Sie also diese langen Webinare erneut.
und verwandeln sie in kurze, bissige Clips.

6. Bitten Sie die Leute persönlich, sich anzumelden.

Die Leute unterschätzen oft die Macht, jemanden wirklich um etwas zu bitten.
Meist scheuen sie sich, die Leute zu fragen
Sie wissen persönlich, wie sie ihren Kanal abonnieren können.

Auch wenn Sie Ihren Kanal noch nicht offiziell gestartet haben,
oder haben kaum angefangen, Videos zu posten,
Sie müssen jedem, den Sie kennen, davon erzählen!
Posten Sie Ihre Videos und hoffen Sie, dass die Leute sie finden werden
ohne dass du sagst, dass nichts funktioniert.

Sie werden von der Anzahl der Menschen überrascht sein
das wird Ihren Kanal abonnieren, wenn Sie nur fragen.
Wenn Sie gerade erst anfangen.
Erzählen Sie Ihren Freunden und Ihrer Familie von Ihrem Kanal
Wie bekommst du 1000 Abonnenten auf YouTube?
Erzähle deinen Freunden, dass du deine Videos weitergeben kannst!

Vergessen Sie nicht, auch Ihre Zuschauer zu bitten,
Kommentieren und abonnieren Sie Ihren Kanal am Anfang jedes Videos.
Sagen Sie ihnen, worum es in Ihrem Kanal geht und wie oft Sie neue Videos hochladen.

8. Kennzeichnen Sie Ihre Videos ordnungsgemäß.

Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Tags mit dem Inhalt Ihrer Videos übereinstimmen.
Wenn jemand nach etwas sucht
und Ihr Video wird angezeigt, weil es falsch markiert wurde.
Sie werden nach wenigen Sekunden verlassen
und höchstwahrscheinlich nie wiederkommen.

Gute Tags sorgen dafür, dass Ihre Videos in relevanten Suchanfragen angezeigt werden.
Verwenden Sie Mehrwort-Tags sowie einzelne Wörter. Menschen suchen oft nach Phrasen.
Beschränken Sie sich auf maximal 15 Hashtags pro Video.
Wenn Sie mehr verwenden, ignoriert YouTube alle Ihre Hashtags
Ihr Video wird möglicherweise nicht in den Suchergebnissen angezeigt.
Verwenden Sie relevante Hashtags, nach denen die Benutzer suchen.
Apps und Sites wie hashtags4follows.com können Ihnen dabei helfen, diese Hashtags zu finden.

 

Kaufen Sie Youtube-Abonnenten

Kaufe 500 Youtube-Abonnenten

Kaufen Sie 2000 Youtube-Abonnenten